Über den Notenrand blicken

Das ist das Motto des Klassikblogs „Lauschzeichen“ der Pianistin und Klavierlehrerin Elisabeth Hahn. Er richtet sich an alle, die in klassischer Musik nicht nur eine „komplexe Klangkultur für den Elfenbeinturm“ sehen. Klassische Musik ist für die Bloggerin vielmehr eng verbunden mit der realen Welt – und Themen wie der Gleichstellung der Frau. Auch in der Musikwelt sind veraltete Rollenmodelle noch längst nicht überwunden, wie der Blogartikel „Man muss sich wehren!“ über die Situation von Frauen an deutschen Musikunis zeigt.