Celina Hubmann – Flöte

(c) Melissa Zgouridi Studios

 

Mit Lust und Freude musizieren

 

„Musizieren ist Balsam für die Seele.“, „Jeder kann singen lernen“

Ihre Begeisterung für die Musik ist riesig. Celina Hubmann studierte an der Universität Mozarteum Salzburg Gesang, Liedinterpretation und Querflöte. Sie absolvierte ihren Erasmusaufenthalt in der lettischen Hauptstadt Riga. An der FH für Gesundheit Innsbruck ist sie nun mitten in der Atempädagogik-Ausbildung („Der erfahrbare Atem“) nach Ilse Middendorf. Sie wirkte bereits als Sopranistin in diversen Opernstudios u.a. im Opernstudio Figaro in Riga, Opernstudio Jerusalem und im Opernstudio Molise, mit. Seit 2015 ist sie Mitglied des Salzburger Bachchors. Ihr Duo CELEO mit der Gitarristin Leonie Rothbucher, weist internationale Auftritte auf. Nicht nur im klassischen Gesang lebt sie ihre Leidenschaft, gerne ist sie für Anfragen aller musikalischer Genres offen.

Celina Hubmann war als Flötistin und Sängerin bei den Salzburger Adventserenaden 2018 sehr geschätzt und bringt Orchestererfahrung mit.

„Ich möchte meine SchülerInnen mit meiner Musizierfreude anstecken.“

InstrumenteFlöte, Gesang
GenresImprovisation, Klassik, Oper, Pop
SprachenDeutsch, Englisch
UnterrichtsortSalzburg, Wien
UnterrichtsniveauAnfänger, Fortgeschrittene
AltersgruppenKinder, Erwachsene
Tarif30 Euro / 50 Min.
Gratis SchnupperstundeJa
SemestertarifJa
Unterricht zu HauseJa
Online-UnterrichtJa
Unterricht am WochenendeJa
Musik. FrüherziehungNein
Gruppen- bzw. GeschwisterunterrichtJa
KammermusikJa
TheorieunterrichtJa
GehörbildungJa
RhythmusJa
Kaufberatung für InstrumenteJa
Vorbereitung zur AufnahmeprüfungJa
Uni-DiplomJa

Nimm' mit Celina Kontakt auf!

* Pflichtfeld